Orgelwoche

Internationale Waldviertler Orgelwoche Heidenreichstein

Hol`s der Geyer - Viertelsfestivalveranstlatung

Hols der Geyer
Freitag, 8. Juni 2018 - 19:30

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt zum Viertelsfestival 2018 in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

 

 

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

 

 

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

 

 

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

 

 

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

 

 

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

Hol‘s der Geyer

Ein Schulprojekt in Zusammenarbeit mit dem Franz-Geyer-Chor

 

Wir singen Geyerlieder.

Was singt ihr?

Na Geyerlieder!

Was zum Geyer soll das sein?
Lieder – vom Komponisten Franz Geyer. Er lebte im vorigen Jahrhundert.

Und die sind cool?

Wenn wir sie singen schon!

Wie es der Name sagt pflegt der Franz-Geyer-Chor das Liedgut des Heidenreichsteiner Lehrers und Komponisten Franz Geyer. Sie gehören zur Stadt und ihrer (Kultur-)Geschichte. Die 3. Klasse der Volksschule Heidenreichstein nimmt das Viertelsfestival  narrnkastl schaun  zum Anlass und sich die Freiheit diese Lieder schräg und zeitgemäß zu bearbeiten. In einem die Generationen umspannenden Konzert wird die traditionelle Literatur aufgearbeitet, weiterentwickelt und eben aus-gewickelt. Geschichten aus der Geschichte geben den einen Erinnerung und den anderen Einsicht – ins Narrkastl.

 

Idee und Bearbeitung: Karl A. Immervoll
Termin: 8. Juni 2018, 19.30
Ort: Naturparkzentrum

  • Standort