Orgelwoche

Internationale Waldviertler Orgelwoche Heidenreichstein

Orgelkonzert

Plakat vom Orgelkonzert mit Ines Schüttengruber
Donnerstag, 25. August 2016 - 19:00

Junge Komponisten und Alte Meister 

Jugendvesper Modernes Abendgebet mit Musik, Film, Texten und anschließender Grillparty im Pfarrgarten    

  • Künstler, Referent(en)
Informieren Sie sich hier über die Künstlerin

Ines Schüttengruber

Ines Schüttengruber

(* 1986, Wr. Neustadt)

Ines Schüttengruber unterrichtet an der Universität für Musik in Wien und am Institut für Tasteninstrumente, künstlerische Leiterin der Sommerkonzerte im Stift Melk

  • ab 1992 Klavierunterricht, ab 1997 Orgel bei Albert Mülleder, Herbert Gasser
  • ab 2000 Studium im Vorbereitungslehrgang am J. M. Hauer-Konservatorium Wr. Neustadt: Klavier bei Eugenie Russo
  • ab 2004 Studium an der Universität für Musik, Wien: Orgel bei Peter Planyavsky, Klavier bei Peter Barcaba, Cembalo (seit 2007) bei Wolfgang Glüxam.
  • 2004 Bösendorferstipendium
  • 2. Diplom Orgel (Instrumentalstudium) sowie IGP-Bakk. im Juni 2007 mit Auszeichnung Abschluss der Klavierstudien (IGP-Master, Konzertfach) 2009 mit Auszeichnung.
  • Konzerte (Stift Melk, Wr. Neustadt, Venedig, Amsterdam …) und Teilnahme an Masterclasses im In- und Ausland (u.a. Haarlemer Orgelfestival (NL), Bremer Orgelakademie, …)
  • August 2009 – April 2010 Studienaufenthalt am Conservatorium van Amsterdam (Orgel, Klavier, Cembalo)